Montag, Dezember 11, 2017

Winter ade ....




49700 km

 
Da hatte meine kleine KAWA richtig Glück, dass der Winterspuk
von gestern heute schon wieder vorbei war. Sodass sie sich ihren 497oo km
einfahren konnte.  Es war wieder richtig warm. Die Hauptstraßen waren mit 
Wasserpfützen übersät und nur noch in kleineren Straßen war mit
 rutschigem Schneematsch zu rechnen. Also WIR könnten jetzt
auf den restlichen Winter gerne verzichten !!




nur noch matschiges an den Reifen





 Eine kurze Stippvisite auf die Reichenau. Die rutschigen Feldwege 
auf der Reichenau schenkten wir uns heute. Doch KAWA suchte sich zum
Abschluß dann doch noch woanders einen rutschigen Ackerrand.








Schnee





Sonntag, Dezember 10, 2017

Schneefall



 Der erste richtige Schneefall

KAWA : ... wann darf ich wieder ????

Geschlossene Hauptstraßen Schneedecke



Heute schneite es nun hier das erste Mal richtig ausgiebig. Sodass sich Busse
schon bei einer geringen Steigung nicht mehr alleine fortbewegen konnten
und gezogen werden mussten. Sollten die D nun auch endlich das österreichische 
Prinzip des Nichtschneeräumens übernommen haben ?!  Die Hauptstraßen 
waren eine ganze zeitlang Schnee bedeckt und wurden nicht geräumt. Doch 
schon am Nachmittag ging der starke Schneefall in gefrorenen
 Regen über !!



Hauptstraßen nicht geräumt







Schnee wandern, spazieren im Wald. 
Mit Wanderschuhen joggen war nicht so das wahre. Doch ich hatte
Bewegung nötig nach meinem Sportverbot !!  Meine diesen Winter 
angeschafften Schuhspikes verlor ich gleich beim ersten Einsatz im
 Schnee auf der linken Seite. Vielleicht sollte man damit nicht
 joggen ?




Winterliches




Farbkleckse



Winterliches Enduro Wandern

Gestern war nun auch hier direkt vor Ort  erstmalig alles weiß. 
Nachdem der winterliche Frostspuk sich am Vormittag etwas normalisierte,
der Tag mit 7 Sonnnenstunden angegeben war, die Hauptstraßen wieder soweit
 frei waren, zog es KAWA natürlich sofort raus. Unterwegs fuhren wir in eine
 dunkle Schneewolke, die sich über uns entlud. Als wirklich kalt empfand
ich es nicht. Doch es wird dennoch Zeit dass ich an meine mongolischen 
Socken komme ;-) ... in D sollen sie längst sein, doch scheinen noch
 auf  Europa Tour zu sein :-) !!



KAWA`s diesjährige Erstberührung mit Schneeflocken :-)




Enduro Wandern

Donnerstag, Dezember 07, 2017

Winter







Heute bei sonnigen  2° -  4° C eine kleine KAWA Runde
über den Gotlandhügel und rauf auf den Bisonhügel. Auf fast
700 m Höhe waren die Wege dann doch janz schön eisig !!



KAWA`s erster gefrorener Tümpel







KAWA`s neue Winterreifen sind nun mehr auch eingefahren :-)









Sonntag, Dezember 03, 2017

Schneereste





über den Schienenberg ....



 Nach 2 Tagen Vernunftsstandzeit bestand meine kleine KAWA
auf Fortbewegung. Allerdings hier zu morderateren Bedingungen.
In Hessen herrscht tiefster Winter !!



In der Schweiz mit Blick auf den Untersee



Bike Parcour